Finanzküche

Podcast

Mit dem Finanzküche-Podcast unterstützen wir dich dabei, gute und fundierte Finanzentscheidungen zu treffen. Dafür legen wir Wert darauf, die Dinge in all Ihren Facetten zu betrachten. Schwarz-/Weißmalerei gibt es bei uns nicht. Du findest alle Podcast-Episoden nachdem Datum ihrer Veröffentlichung sortiert. Was möchtest du dir heute anhören?

Mehr lesen

Den Podcast habe ich im November 2017 ins Leben gerufen. Zwischen die Solo-Episoden, welche das Fundament bilden, gesellen sich Experten-Interviews. Seit September 2020 habe ich Unterstützung von Luise bekommen, sodass dir öfters zwei Stimmen in den Episoden begegnen werden.

Zu nahezu jeder Episode gibt es umfangreiche Textbeiträge. Zu in den Episoden angesprochenen Zahlen, Daten und Fakten findest du in den Texten die passenden Diagramme, Grafiken und Belege.

  • Dass wir uns mit der Kita Zeit lassen, war klar. Aber das es so lange dauerte, überraschte dann doch.

    > Zu den Shownotes
  • Durch eine S.M.A.R.T.e Zielplanung und eine valide Risikosteuerung erhöhst du deine Chancen drastisch, gesetzte Ziele zu erreichen.

    > Zu den Shownotes
  • Ich spreche darüber, vor welche Herausforderungen mich die Corona-Krise in der Selbständigkeit stellt und wie ich damit umgehe.

    > Zu den Shownotes
  • Die Corona-Einschränkungen sowie ein starker Preisverfall am Ölmarkt haben weltweit Aktienkurse unter Druck gesetzt. Zeit nachzukaufen?

    > Zu den Shownotes
  • Am 12. März 2020 hat fairriester alle Aktien-ETFs seiner Riester-Sparer verkauft und das bisherige Anlagekonzept ad absurdum geführt.

    > Zu den Shownotes
  • Die Statistiken sagen, dass die meisten Selbständigen und Unternehmer scheitern. Mir ist das Scheitern (bis jetzt) erspart geblieben.

    Meine Geschäftsentwicklung war in den letzten Jahren positiv und wird es vermutlich auch 2020 wieder sein. In diesem Beitrag habe ich 17 Tipps und Erkenntnisse zusammengetragen, die mir helfen, meinen Weg erfolgreich zu gestalten. Die meisten davon sind auch auf andere Geschäftsmodelle übertragbar.

    > Zu den Shownotes
  • Immer wieder nimmt das Leben seltsame Wendungen. So war es auch bei mir im ersten Halbjahr 2019. Im Beitrag schaue ich zurück und setze das Geschehene zum Schluss in den Kontext meiner Jahresziele, von denen ich teilweise ein ganzes Stück entfernt bin.

    > Zu den Shownotes
  • In dieser Podcast-Episode habe ich Andreas Wenzel zu Gast. Seit 15 Jahren ist er selbständiger Darlehensvermittler für Immobilien und hat bereits selbst mehrere Immobilien gekauft.

    > Zu den Shownotes
  • Schulbildung ist ein vielschichtiges Thema, das nach meinem Abitur für mich eine Zeit lang in den Hintergrund gerückt ist. Seit ich Vater bin, beschäftigt mich das Thema wieder sehr.

    Was soll Schule unseren Kindern mit auf den Weg geben?

    Für den Verein der Geldlehrer ist die Sache klar: Geldbildung ist essentielle Grundlage, um sich in unserer Gesellschaft gut zurecht zu finden …

    > Zu den Shownotes
  • Vor einigen Tagen bin ich über ein Interview auf wallstreet:online gestolpert, indem Dirk Müller zu der außergewöhnlichen Performance seines Fonds im Jahr 2018 befragt wird. Der Artikel lüftet dabei die „Geheimnisse“ des Dirk Müller Premium Aktien-Fonds. Diesen Geheimnissen werde ich auf den Grund gehen und die positive Performance des Produktes im Jahr 2018 ins richtige Licht rücken.

    Zudem ist der Beitrag inzwischen um eine weitere Facette bereichert, die das Abschneiden des Dirk Müller Fonds in der Corona-Krise beleuchtet.

    > Zu den Shownotes
  • Essen beginnt beim Einkaufen, setzt sich bei der Zubereitung fort und gipfelt im fertigen Gericht. Bei allen Schritten lässt sich massig Geld sparen.

    > Zu den Shownotes
  • Wenn du dich mit Finanzblogs beschäftigst, stößt du zwangsläufig auf die finanzielle Freiheit. Ich verbinde mit der finanziellen Freiheit gemischte Gefühle und habe mich sehr gefreut, dass Thema mit meinem Interview-Partner Patrick Hundt in seinen verschiedenen Facetten beleuchten zu können. Dabei sprechen wir sowohl über philosophische Fragen (braucht es Geld, um glücklich zu sein…) als auch über praktische Fragen (wie legt Patrick sein Geld an…). Hör rein, es lohnt sich.

    > Zu den Shownotes
  • Der Jahreswechsel ist eine schöne Gelegenheit, um auf die vergangenen 365 Tage zurückzublicken. Du bekommst einen Einblick in mein Jahr 2018. Was habe ich erreicht und welche Ziele habe ich krachend verfehlt?

    Zum Schluss wage ich einen Ausblick auf 2019.

    > Zu den Shownotes
  • Luis Pazos vom Blog „Nur Bares ist Wahres“ hat mit dem Buch „Geldanlage in REITs – Mit börsennotierten Beteiligungen zum globalen Immobilienportfolio“ das erste deutschsprachige Buch veröffentlicht, das sich ausschließlich mit Real Estate Investment Trusts beschäftigt. Kurz nach der Veröffentlichung hat Luis mir das Buch im PDF-Format zur Verfügung gestellt. Hier findest du die ausführliche Rezension als Text und Podcast …

    > Zu den Shownotes
  • Spare für das Alter, sagen sie. Ansonsten wird es später eng … Das weiß ich auch, sagst du. Aber wovon bitte?

    > Zu den Shownotes
  • 2018 ist das erste profitable Jahr meiner Selbständigkeit. Das bedeutet für mich, dass ich Privatentnahmen in sinnvoller Höhe vornehmen kann und auf dem Geschäftskonto trotzdem noch Überschüsse verbleiben, mit denen ich langfristige Investitionen tätigen kann. Ich habe damit einen Meilenstein erreicht, der mir eine riesige Last von den Schultern nimmt.

    Dieser Beitrag beschreibt, wie lange ich dafür gebraucht habe und geht dabei meine verschiedenen Stationen mit allen Höhen und Tiefen ab.

    > Zu den Shownotes
  • Ich habe eine ausgeprägte Leidenschaft für das Kochen. Bereits in der Grundschule habe ich angefangen, mich selbst zu verpflegen.

    > Zu den Shownotes
  • Die letzten Wochen bin ich ohne Vorankündigung etwas abgetaucht und auf der Finanzküche ist Ruhe eingekehrt. Das hat drei Gründe:
    1. Ich hatte einige sehr intensive Arbeitswochen
    2. Darauf folgte bei meiner Partnerin in der Uni die Prüfungsphase
    3. Im Anschluss habe ich mir eine kleine Pause gegönnt 🙂

    In diesem Beitrag sprechen wir über die Familie als Risikovorsorge, Existenzgründung mit Baby und streifen das Thema Minimalismus.

    > Zu den Shownotes
  • Scalable Capital hat die magische Milliardengrenze durchbrochen. Seit Mai 2018 verwaltet der Robo-Advisor mehr als 1 Milliarde Euro an Kundengeldern.

    In diesem Beitrag beleuchten wir, ob Scalable Capital die hohen Versprechungen halten kann und was hinter dem Erfolg steckt. Im Speziellen gehen wir auf Kosten, Anlagekonzept und erwartete Rendite ein.

    Du findest den Beitrag hier sowohl in Textform als auch als Podcast-Episode vor.

    > Zu den Shownotes
  • Wenn du selbständig bist, ist die größte Herausforderung, dauerhaft die Motivation aufrechtzuerhalten. Um das zu schaffen, ist es essentiell, dass du dein „Warum“ kennst. Es hilft dir, auch in dunkleren Tagen am Ball zu bleiben.

    Selbiges gilt für den Vermögensaufbau: Wenn du dein „Warum“ kennst, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass du langfristig Erfolg hast.

    > Zu den Shownotes
  • Heute haben wir Michael Suhr zu Gast. Michael ist Geschäftsführer der Atrium Baubetreuungsgesellschaft.

    Wir unterhalten uns über die Herausforderungen der Immobilienentwicklung, die Sinnhaftigkeit von Eigentumserwerb und worauf du beim Immobilienkauf achten solltest.

    Ich konnte für mich einiges aus dem Gespräch mitnehmen. Hör rein. Du findest die Episode hier auch im Überblick zum Nachlesen.

    > Zu den Shownotes
  • Versicherungen sind ein wichtiger Bestandteil der Vermögensplanung. Allerdings solltest du darauf verzichten, Risiken zu versichern, die du selbst tragen kannst. Denn:

    Im Mittel sind Versicherungen für dich ein Verlustgeschäft.

    > Zu den Shownotes
  • Die Abschlussprovisionen bei Versicherungsverträgen sind teilweise doppelt so hoch, wie im Produktinformationsblatt angegeben. Von Transparenz ist die Versicherungsbranche weit entfernt …

    Wie immer findest du die Podcast-Folge hier auch in Textform.

    > Zu den Shownotes
  • Mein erster Interview-Gast ist mein geschätzter Kollege Thomas Krosse. Wir sprechen über eine sich verändernde Finanzbranche, Honorarberatung, gute Investitionen unter 100 Euro und Thomas wichtigste Erkenntnis der letzten 2 Jahre. Hör einfach rein. Es lohnt sich.

    > Zu den Shownotes
  • So sparst du, ohne verzichten zu müssen. Ideengeber für den Beitrag ist der Kauf meines neuen Smartphones, bei dem ich 200 Euro gespart habe.

    > Zu den Shownotes
  • In dieser Episode sprechen wir über Umsetzungsprobleme. Denn entscheidend ist letztlich nicht das, was wir wollen, sondern das, was wir tatsächlich umsetzen.

    Wie immer findest du die Podcast-Folge hier auch in Textform.

    > Zu den Shownotes
  • Die Inflation sorgt dafür, dass deine Nominalrenditen bei genauerer Betrachtung gehörig schrumpfen. Das solltest du bei deiner Finanzplanung berücksichtigen, um Enttäuschungen zu vermeiden.

    Wie immer findest du die Podcast-Folge hier auch in Textform.

    > Zu den Shownotes
  • Für Blogger steht das Thema „Monetarisierung“ fast zwangsläufig irgendwann auf der Agenda. Im Beitrag spreche ich über meine Gedanken zum Thema und was ich in dieser Hinsicht für die Finanzküche geplant habe. Der Beitrag ist Teil der Blogparade von Dominik vom Blog Finanziell Frei mit 30.

    Wie immer findest du die Podcast-Folge hier auch in Textform. Ist es okay für dich, wenn Blogs monetarisiert werden? Lass es mich wissen.

    > Zu den Shownotes
  • In dieser Episode sprechen wir über typische Fehler von Privatanlegern und schauen uns an, worauf es bei der Geldanlage ankommt.

    Wie immer findest du die Podcast-Folge hier auch in Textform.

    > Zu den Shownotes
  • Heute starten wir im Podcast mit dem Thema „Vermögensaufbau“. Der erste Schritt dafür ist, einen stabilen monatlichen Überschuss zu erwirtschaften. Dabei sollte dein Fokus auf der Maximierung deines Einkommens liegen.

    > Zu den Shownotes
  • Bei der Riester-Rente gibt es viel zu beachten. Eine pauschale Aussage „Riester lohnt sich oder lohnt sich nicht“ ist schier unmöglich.

    > Zu den Shownotes
  • Auf was solltest du achten, wenn du dich für eine Private Krankenversicherung entscheidest und keine Lust auf böse Überraschungen hast?

    > Zu den Shownotes
  • In dieser Podcast Episode sprechen wir über Ausgaben, die aus heiterem Himmel zu kommen scheinen und wie du du davon nicht mehr überrascht wirst.

    > Zu den Shownotes
  • Der Finanzfisch hat zur Blogparade „Zeit ist Geld“ aufgerufen. Mit dieser Podcast Episode möchte ich daran teilnehmen und meine vielleicht etwas andere Sichtweise auf das Thema darlegen. Wie immer findest du die Folge hier auch in Textform.

    > Zu den Shownotes
  • Diese Podcast-Episode ist die direkte Antwort auf eine Leserfrage. Du erfährst alles über meine persönliche Finanzplanung. Dabei beantworte ich unter anderem die Fragen:
    – Wie sieht es bei mir finanziell aus?
    – Welche Versicherungen habe ich?
    – Wie sieht meine Vermögensallokation aus?
    Hör einfach rein und lass mir einen Kommentar da. Wie immer findest du die Folge hier auch in Textform.

    > Zu den Shownotes
  • Die 4 tragenden Säulen einer Anlageentscheidung sind:
    Risikobedarf, Risikotragfähigkeit, Risikobereitschaft und Risikowahrnehmung.

    In dieser Podcast-Episode gehen wir darauf ein, wie du mit den 4 Säulen eine Anlagestrategie entwerfen kannst, die perfekt zu dir passt. Wie immer findest du die Folge auch in Textform vor.

    > Zu den Shownotes
  • Die Rürup-Rente wird auch an gut verdienende Angestellte verkauft, die einen vermeintlich hohen Steuervorteil haben. Die Betonung liegt auf Verkauft.

    > Zu den Shownotes
  • Der Demografische Wandel macht die Sicherung der Altersvorsorge zu einer Herkulesaufgabe.

    > Zu den Shownotes
  • Wir zerlegen wir die Renteninformation in ihre Einzelteile. Was von den angegebenen Renten letztlich übrig bleibt, ist ernüchternd.

    > Zu den Shownotes
  • Diese Folge ist der inoffizielle Start des Finanzküche Podcasts. Ich schaue zurück auf das Jahr 2017, dass in vielerlei Hinsicht für mich einzigartig war.

    > Zu den Shownotes
  • Versicherungsberater, Versicherungsmakler oder Versicherungsvertreter, wer ist der richtige Ansprechpartner für dein Anliegen? Diese Frage kannst du nur beantworten, wenn du die Unterschiede zwischen Versicherungsvermittlern und Versicherungsberatern kennst.

    Auf diese Unterschiede werde ich im Folgenden eingehen, damit wir im Anschluss die Frage nach dem richtigen Ansprechpartner beantworten können.

    > Zu den Shownotes
  • Der Wertefonds soll das Vermögen der Anleger durch den von den Initiatoren proklamierten Crash der Kapitalmärkte lotsen.

    > Zu den Shownotes