Aktuelles

Dieses Mal in den Töpfen der Anderen:

– „Gewinne oder Verluste interessieren mich nicht“
– REITs – Börsengehandelte Immobilienanlagen
– Wie objektiv sind Internationale Organisationen?
– Überdenke immer wieder deine Risikotoleranz
– Mini-Rente nach 45 Beitragsjahren?!?!
– Die Sparkasse lehnt meine Finanzierungsanfrage ab
– Zu viel Auswahl! Wie finde ich den richtigen Finanzberater?
– Fazit zur Blogparade „Zeit ist Geld“

weiterlesen »

In den letzten Tagen und Wochen habe ich mit meinem Kollegen an einem neuen Projekt gefeilt. Heute ist es endlich soweit:

SKANDAL oder normal? geht bei YouTube online.

Im neuen Format machen wir auf kleine und große Skandale der Finanzbranche aufmerksam. Am Ende jeder Folge gibt es konkrete Handlungsvorschläge an die Hand.

weiterlesen »

Dieses Mal in den Töpfen der Anderen:

– Sparen für Kinder: Wie du für deinen Nachwuchs einfach Geld anlegst
– Warum Wechselkursabsicherungen in einem globalen Aktienportfolio überflüssig sind
– Ein bedingungsloses Grundeinkommen als Motor für eine nachhaltigere Wirtschaft
– Bekämpfe Deinen inneren Schweinehund
– Wie ich als Finanzberater in der Kundenkommunikation umdenken musste
– 5 Wochen ohne Wecker – Flittern in DownUnder

weiterlesen »

Für Blogger steht das Thema „Monetarisierung“ fast zwangsläufig irgendwann auf der Agenda. Im Beitrag spreche ich über meine Gedanken zum Thema und was ich in dieser Hinsicht für die Finanzküche geplant habe. Der Beitrag ist Teil der Blogparade von Dominik vom Blog Finanziell Frei mit 30.

Wie immer findest du die Podcast-Folge hier auch in Textform. Ist es okay für dich, wenn Blogs monetarisiert werden? Lass es mich wissen.

weiterlesen »

Dieses Mal in den Töpfen der Anderen:

– Mario Draghi wirft USA Währungsmanipulation vor
– Die Welt gehört den Träumern
– Turning a Little Car Into a Big One
– Wie viele Fonds brauche ich, um das Risiko zu streuen?
– Krankenversicherung: Zeit für eine Reform

weiterlesen »

In dieser Episode sprechen wir über typische Fehler von Privatanlegern und schauen uns an, worauf es bei der Geldanlage ankommt.

Wie immer findest du die Podcast-Folge hier auch in Textform.

weiterlesen »

Dieses Mal in den Töpfen der Anderen:

– Warum Du in den Aktienmarkt und Immobilien investieren solltest
– Mein Geschäftsjahr 2017 und die Ziele für 2018
– Wie aktive Manager zu ihrem eigenen Niedergang beitragen
– Die wahren Kosten der Ungleichheit
– Wie dir dein Cashflow beim Vermögensaufbau hilft
– Von der ausufernden Macht der CEOs zur ausufernden Macht der Fonds

weiterlesen »

Heute starten wir im Podcast mit dem Thema „Vermögensaufbau“. Der erste Schritt dafür ist, einen stabilen monatlichen Überschuss zu erwirtschaften. Dabei sollte dein Fokus auf der Maximierung deines Einkommens liegen.

Wie immer findest du die Podcast-Folge hier auch in Textform.

weiterlesen »

Dieses Mal in den Töpfen der Anderen:

– Work-Life Balance? Fuck that!
– MiFID II und die Folgen der Regulierung
– Vermögensaufbau: Warum die Suche nach Abkürzungen gefährlich ist
– Ergebnisse der Sondierungen von CDU, CSU und SPD
– Mit 5 Regeln gegen die Wampe
– Mehr Wissen = mehr Rendite

weiterlesen »

Die Aufnahme dieser Episode war eine Herausforderung. Denn bei der Riester-Rente gibt es viel zu beachten. Eine pauschale Aussage „Lohnt sich oder lohnt sich nicht“ ist schier unmöglich.

Nach mehreren Versuchen ist die Episode gelungen und zeigt dir verschiedene Blickwinkel auf, die dich bei der Entscheidungsfindung rund um das Thema „Riester“ unterstützen. Wie immer findest du die Folge hier auch in Textform.

weiterlesen »

Dieses Mal in den Töpfen der Anderen:
– So feiern Blogger Weihnachten
– Wie du zu einem erfolgreichen Anleger wirst
– Der Lebenszyklus des gemeinen Investors
– Aus Weihnachten machen Familien ein Konsumfest
– Finanzblog Jahresvorschau 2018
– Steuerflucht – ein (lösbares?) Problem

weiterlesen »