Aktuelles

Dieses Mal in den Töpfen der Anderen:

“Eine Mission auf Leben und Tod”, “Ist der Crash die Lösung?” und “7 Gründe, warum du nie finanziell frei sein wirst”

weiterlesen »

Schuldenkrise. Eurokrise. Immobilienblase. Aktienblase. Anleiheblase. Wahlweise Deflation oder Inflation. Krisen sind hip. Krisen sind schick.

Wirtschaftsexperten und alle, die es werden wollen, haben eine Kunst daraus gemacht, mit unseren Ängsten zu spielen. Mittlerweile erinnere ich mich an kein Jahr mehr, in dem die Welt nicht kurz vor dem Abgrund stand. Und was soll ich sagen? Allen Unkenrufen zum Trotz, steht sie noch …

weiterlesen »

Die Geschichte unserer Renditejagd beginnt auf deiner Couch. Nach einem langen Arbeitstag liest Du einen kleinen Reiseblog. Der Artikel ist gespickt mit Bildern von traumhaften Stränden und einer sagenhaften Umgebung. Die Fauna und Flora ist ebenso einzigartig wie die Ruhe, die die Insel ausstrahlt. Sie ist von Menschen nahezu unberührt.

Mit den Bildern im Kopf mummelst du dich etwas später in deine warme Bettdecke und entgleitest in das Land der Träume. Wie schön wäre es, wenn du jetzt dort wärst …

weiterlesen »

Dieses Mal in den Töpfen der Anderen:

“Aber mieten ist auch scheiße”, die “Rentner GmbH” und “Klumpenrisiko Lohnarbeit”

weiterlesen »

Immer wieder erreichen mich Fragen zum Thema Strukturvertrieb. Inhalt in etwa:

Über einen Bekannten bin ich mit dem Unternehmen XY in Kontakt gekommen. Ich überlege dort anzufangen. Alles klingt wunderbar und das Thema Finanzen interessiert mich. Aber ich habe viel Negatives über Strukturvertriebe gehört. Vielleicht kannst du mir helfen, das Haar in der Suppe zu finden?

Mit diesem Artikel möchte ich bei der Entscheidung für oder gegen einen Strukturvertrieb helfen – und zwar unabhängig davon, ob das Unternehmen DVAG, Tecis, TauRes, Horbach, FORMAXX oder Max Mustermann heißt.

weiterlesen »

Süßkartoffeln sind der Wahnsinn. Aus langweiligem Kartoffelmus machen sie ein raffiniertes Gericht. In Form von knusprigen Pommes sind sie schlicht unbeschreiblich …

Da sie deutlich teurer als normale Kartoffeln sind, züchte ich mir gerade meine eigenen Süßkartoffel-Pflanzen. Der Nebeneffekt:

Ich bin Zeuge von exponentiellem Wachstum, wie es uns auch beim Zinseszinseffekt begegnet.

weiterlesen »

Geschafft. Ab heute ist Schluss mit Wasser predigen und Wein trinken. Zumindest was mein Geschäftskonto angeht. Das Privatkonto folgt in Kürze. Im Fließtext klingt das so:

„Herzlich willkommen!

Sehr geehrter Herr Geiler,

jetzt bewegen wir gemeinsam etwas – wir haben Ihr Triodos Bankkonto für Sie eingerichtet und Ihren Zugang zum Online-Banking angelegt.“

Jetzt bin ich Kunde einer „grünen“ Bank. Jede Transaktion kostet mich von nun an 10 Cent. Eine geringe Kontoführungsgebühr wird wohl bald folgen. Gut so. Ich bezahle das Geld gerne. Warum? Das erfährst du in diesem Artikel.

weiterlesen »

Dieses Mal in den Töpfen der Anderen:

Steuereinfache ETFs, warum Banker nicht in den Knast gehen und die Macht der Gedanken …

weiterlesen »

Wie wäre es, wenn du deine Aktienrenditen verdoppeln könntest? Bisher sind die Aktienmärkte langfristig immer gestiegen. Es wäre ein gutes Geschäft. Ein Geschäft, dass Leveraged ETFs möglich machen – zumindest auf den ersten Blick.

In diesem Artikel nehme ich mir Zeit für den zweiten Blick. Ich gehe auf die Funktionsweise von Leveraged ETFs ein und zeige Fallstricke auf. Im Mittelpunkt steht die Frage:

Für wen sind Leveraged ETFs geeignet?

weiterlesen »