Geballtes Finanzwissen: 51 zeitlose Artikel, aus denen du lernen kannst

Jeden Tag erscheinen im Netz neue Artikel. Jeder davon hascht nach deiner Aufmerksamkeit. Dabei geraten ältere Beiträge in Vergessenheit. Zu unrecht. Zahlreiche betagtere Artikel haben bis heute nichts von ihrer Aktualität verloren. Sie warten darauf, ausgegraben zu werden und dir einen Mehrwert zu bringen. 51 dieser Perlen habe ich für dich zusammengestellt und kommentiert.



Geballtes Finanzwissen: 51 zeitlose Artikel, aus denen du lernen kannst


Die folgende Zusammenstellung habe ich grob in Grundlagen, Gemischtes, Immobilien, ETFs, Aktien, Anleihen und Rohstoffe gegliedert. Damit dürfte das Fundament für ein breit gefächertes Finanzwissen gelegt sein. Ich wünsche dir viel Spaß beim durchstöbern der Artikel. Los geht’s.

 

Grundlagen

Dein Gehirn scheint sich zu verknoten, wenn du an deine Finanzen denkst? Du hast keine Ahnung wie du diesen Knoten lösen sollst? Mit viel Scharm zeigt dir der Finanzwesir, wie die Muli-Strategie Abhilfe leisten kann.

Hilfe, meine Finanzen sind ein gordischer Knoten >Finanzwesir

 

Finanzielle Versuchungen lauern überall. Der Finanzwesir hatte eine im Briefkasten und wäre ihr fast erlegen. Aber eben nur fast …

Investieren wie ein Barrakuda >Finanzwesir

 

Der Finanzwesir gibt dir Anregungen, wie du das Klumpenrisiko Arbeitskraft diversifizieren kannst. Dabei zeigt er dir auch unkonventionelle Wege auf.

Lohnarbeit: Klumpenrisiko und versiegende Quelle >Finanzwesir

 

Hast du schon darüber nachgedacht, wie viel Geld du für die Rente brauchst? Anhand verschiedener Beispiele zeigt dir der Finanzrocker, warum du am besten noch heute damit anfängst.

Wie viel Geld brauchst Du für die Rente? >Finanzrocker

 

Nur zwei Dinge sind gewiss: Der Tod und die Steuer. Wie du zumindest letzterer die kalte Schulter zeigst, demonstriert dir Fräulein Zaster.

Wie du dir die Quellensteuer zurück holst >Sauerkraut und Zaster

 

Die Inflation ist uns in der Vergangenheit ein treuer Begleiter gewesen und wird es vermutlich auch in Zukunft sein. Der Aktienboss zeigt dir nicht nur, warum dieser treue Begleiter notwendig ist, sondern macht dir auch Vorschläge, wie du dich auf ihn einstellen kannst.

Inflationsschutz: Wie stoppst du die Geldentwertung optimal? >Aktienboss

 

Du bist auf der Suche nach einem Finanzberater? Dann kann dir der Artikel von Holger Grethe weiterhelfen. Meine Meinung: Produktunabhängiges Denken ist erstrebenswert. Was einfach klingt, fällt den meisten Kunden genauso schwer, wie ihren Beratern.

Woran erkennt man einen guten Finanzberater? >zendepot

 

Gemischtes

Du glaubst, du kannst durch eine intelligente Aktienwahl deine Rendite beeinflussen? Alles Quatsch sagt Eugene Fama, einer der führenden Finanzmarktforscher. Lass dich von ihm überzeugen (oder eben auch nicht :) ).

“Niemand ist schlauer als der Markt” >Frankfurter Allgemeine

 

Du willst besser sein als die meisten Börsenprofis? Tim Schäfer zeigt dir, wie es geht.

So schneiden Sie besser als die meisten Börsianer ab >Tim Schäfer

 

Junge Menschen haben es heute schwerer als ihre Vorgängergenerationen, Vermögen aufzubauen. Das zumindest sagt ein Bericht der amerikanischen Zentralbank aus. Wie es trotzdem klappen kann, zeigt dir abermals Tim Schäfer.

Der Vermögensaufbau wird schwieriger >Tim Schäfer

 

Erneut wagt sich Stiftung Warentest an den Vergleich von Berufsunfähigkeitsversicherungen heran. Prompt erklärt der Versicherungsbote Stiftung Warentest für berufsunfähig. Zurecht, wie ich finde. Was soll der Verbraucher mit einem Vergleich anfangen, indem mehr als die Hälfte der Policen ein “sehr gut” bekommen. Einzig den Versicherern nützt’s. Die können mit Warentest-Siegel auf Kundenjagd gehen.

Stiftung Warentest für berufsunfähig erklärt >Versicherungsbote

 

Du bist in einer Beziehung und weißt nicht, wie du mit deiner Partnerin das Thema Geld regeln sollst? Jan von Smart Reich Werden schlägt vor, die Finanzen zu trennen. So beugst du Streitigkeiten vor. Ich finde, was einfach klingt, ist in der Praxis schwierig. Das spiegeln auch die Kommentare unter dem Artikel wider.

Der Umgang mit Geld in der Beziehung >Smart Reich Werden

 

Die größte Angst der Deutschen dreht sich um das liebe Geld. Und wie begegnen sie/wir ihr? Das Geld wandert auf Tagesgeld- und Festgeldkonten. Verkehrte Welt. Das findet Tim Schäfer. Wäre die Börse doch die wesentlich bessere Antwort …

Die Nummer 1 Angst der Deutschen: Geld >Tim Schäfer

 

Du willst Millionär werden? Jan zeigt dir, wie es geht. Nur zu Vorwarnung: Es wird ein verdammt langer Weg …

Millionär werden? – So geht’s! >Smart Reich Werden

 

Nachdem du weißt, wie du Millionär werden kannst, zählt Jannes gleich 31 Gründe auf, warum du nie reich sein wirst. Ganz schön gemein ;) aber trotzdem lesenswert.

31 knallharte Gründe, warum du nie reich sein wirst >Aktienboss

 

Du bist auf der Suche nach Bausteinen für den risikolosen Teil deinen Portfolios? Dann kommt der folgende Artikel genau richtig. Holger Handstein beleuchtet die verschiedenen Optionen für dich.

Staatsanleihen, Festgeld und Co. – Optionen für den „risikolosen“ Teil des Depots >Der Privatanleger

 

Jetzt übergebe ich das Wort an den Finanzrocker. Er stellt dir 5 Hilfsmittel vor, die dich bei der Geldanlage unterstützen.

Mit diesen 5 Werkzeugen vereinfachst Du Deine Geldanlage >Finanzrocker

 

Das wichtigste zur Rürup-Rente findest du beim Privatier.

Die Rürup-Rente und ihre wichtigsten Merkmale >Der Privatier

Die Rürup-Rente: Varianten und Besonderheiten >Der Privatier

 

Zum nächsten Artikel gibt es eigentlich nur zu sagen: Schau, dass es nicht soweit kommt … Wenn doch, ist der Beitrag ein guter Startpunkt für eine Veränderung.

Was ist bei einer privaten Überschuldung zu tun? > Finanziell umdenken

 

Du hast es zu Wohlstand gebracht? Glückwunsch. Jetzt ist es an der Zeit zu geben, statt zu nehmen.

finanzieller Wohlstand sollte mit anderen geteilt werden > Finanziell umdenken

 

Ist Reichtum asozial? Ein durchaus streitbares Thema …

Ist viel Geld zu besitzen unsozial? >Finanziell umdenken

 

Meine Meinung zum nächsten Thema ist klar: Wir steuern auf ein riesiges Verteilungsproblem zu. Wenn das nicht gelöst wird, sind alle anderen politischen Diskussionen für die Katz.

Schere zwischen Arm und Reich geht auseinander >Tim Schäfer

 

Marmelade und Investmentfonds haben tatsächlich etwas gemeinsam … oder doch nicht?

Was Finanzprodukte mit Marmelade gemeinsam haben >Bare Münze

 

Immobilien

Über Immobilien lässt sich wunderbar streiten. Dabei ist die Meinung in der Welt der Finanzblogger größtenteils einhellig: Immobilien lohnen sich in der Regel nicht.

Warum trotzdem alle wollen, dass du ein Haus kaufst, zeigt dir Holger Grethe.

Warum alle wollen, dass du ein Haus kaufst >zendepot

 

Bei Tim Schäfer war es so: “Kaufen war billiger als mieten.” Das zeigt, dass sich eine differenzierte Betrachtung lohnt.

Wohneigentum ist eine Spar- und Wohlstandsmaschine >Tim Schäfer

 

Kritische Töne schlägt Die Welt an:

Immobilien sind oft eine Falle für Anleger >Die Welt

 

ETFs

Du bist neu in der Welt des Passiven Investierens und der ETFs? Dann hilft dir die Artikelserie von Holger Grethe weiter.

Passiv Investieren mit ETFs (Artikelserie) >zendepot

 

Was nichts kostet, taugt auch nichts. Deshalb gibt es auch ETFs nicht kostenlos. Welche Kosten genau auf dich zukommen, zeigt dir Morningstar auf.

Kosten für ETF-Anleger >Morningstar

 

Ist dir schon einmal aufgefallen, dass manche ETFs ihren Index regelmäßig schlagen? Ein Steuerleck macht es möglich.

TR, PR oder doch GR? Warum Anleger die Kürzel hinter Indizes beachten sollten >Morningstar

 

Du kannst es vielleicht nicht mehr hören, aber beim Investieren kommt es vor allem auf eins an: Geduld … Ob du 2 Prozent mehr oder weniger Schwellenländer-Aktien im Depot hast, spielt nur eine untergeordnete Rolle.

ETF: Die Mischung ist egal >Finanzwesir

 

Für alle, die die Haltung des vorangegangenen Artikels auf die Spitze treiben wollen, hat der Finanzwesir die Ein-Fonds-Lösung parat.

ETF: Die Ein-Fonds-Lösung >Finanzwesir

 

Auch bei der Frage: Thesaurierend oder ausschüttend? unterstützt dich der Finanzwesir.

ETF: Thesaurierend oder ausschüttend? >Finanzwesir

 

Warum sich synthetische ETFs für die Anbieter lohnen und warum bei Steuerfragen nur Fatalismus hilft, zeigt dir der nächste Artikel.

Leserfrage: ETF ‒ Swapper besser als Replizierer, und was ist mit der Steuer? >Finanzwesir

 

Ist es sinnvoll, die Depotrendite zu hebeln? Der Aktienboss hat sich dazu schlaue Gedanken gemacht.

Vervielfache deine ETF-Rendite – Abkürzung oder Sackgasse? >Aktienboss

 

Aktien

Warum Aktienanlagen Sinn machen, zeigt dir der folgende Artikel. Mein Rat: Solange du dir unsicher bist, lass die Hände von Aktien. Sonst ist die Gefahr groß, dass du beim nächsten Kursrücksetzer verkaufst.

20 Gründe Aktien zu kaufen. Vor allem #4 und #17 werden dich überzeugen. >Aktienboss

 

Du hast etwas Geld über? Du möchtest eine ordentliche Rendite? Du möchtest endlich in Aktien investieren? Ob du dafür bereit bist, zeigt dir Holger Grethe.

Bevor du in Aktien investierst: Erfüllst du diese 11 Bedingungen? >zendepot

Der Aktienboss hilft dir dabei, 5 fundamentale Fehler bei der Aktienanlage zu vermeiden (und hat zur Kontrolle unserer Aufmerksamkeit einen Rechtschreibfehler in der Überschrift versteckt).

5 fundamente Fehler von Anfängern beim Aktienkauf >Aktienboss

Hast du schon einmal davon gehört, dass man mit zunehmenden Alter die Aktienquote senken soll? Das du durchaus anderer Meinung sein darfst, zeigt dir der nächste Beitrag.

Gilt bei der Aktienquote: je oller, je doller? >zendepot

 

Alexander Glaser hat in seinem Gastspiel beim Finanzrocker seine Metamorphose zum Dividendensammler beschrieben.

Dividende: Der lange Weg zum Sammler >Finanzrocker

Die Kleinanleger gehen der Frage nach, ob Emerging Markets für Kleinanleger interessant sind. Ihr Fazit: Einzelaktien eher nicht, ETFs eher ja …

Sind Emerging Markets wirklich interessant für Kleinanleger? > die kleinanleger


Anleihen

Anleihen haben den Ruf langweilig zu sein. Trotzdem ist es lohnenswert, sich mit ihnen zu beschäftigen. Einen guten Start bietet dir der Finanzwesir.

Was ist eine Anleihe? >Finanzwesir

 

Holger Handstein stellt eine sehr, sehr schlaue Frage:

Sind Anleihen-ETFs riskanter als direkt gehaltene Anleihen? >Der Privatanleger

 

Wie Leitzinsen und Anleihekurse zusammenhängen, zeigen dir die Kleinanleger.

Leitzinsen und Anleihekurse > die kleinanleger

 

Und der Finanzwesir geht der konkreten Frage nach, welcher Anleihen-ETF der Richtige ist. Sein Fazit: “Aktien-ETFs sind einfach zu verstehen, Anleihen-ETFs sind die hinterhältigen Biester.”

Leserfrage: Welchen Anleihen-ETF soll ich wählen? >Finanzwesir

 

Rohstoffe

Dem Thema Rohstoffe gehen die meisten Privatanleger aus dem Weg. Folglich werden sie auch in der Finanzblog-Szene selten näher beleuchtet. Anders schaut es bei Holger Handstein aus. Er hat das Thema Rohstoffe mehrfach aufgegriffen und damit auch mein Finanzwissen auf eine breitere Basis gestellt. Die nächsten 3 Artikel sind folgerichtig alle von ihm.

Warum sollten Anleger in Rohstoffe investieren? >Der Privatanleger

Welche Rendite bringen Rohstoffe – und wie riskant sind sie? >Der Privatanleger

Futures, Rollierung, Backwardation und Contango >Der Privatanleger

 

Die Süddeutsche Zeitung hat eine Artikelserie zum Thema “Gold” herausgebracht. Sie bietet einen guten Einstieg, wenn du dich mit dem glänzenden Edelmetall beschäftigen willst. Meine Meinung zu Gold: Gold ist kein Investment. Gold ist eine Währung, deren Charme davon ausgeht, dass sie nicht beliebig vermehrt werden kann.

Vor- und Nachteile für Anleger – Der Glanz des Goldes >Süddeutsche Zeitung

Wo kaufe und lagere ich physisches Gold? >Süddeutsche Zeitung

Alternativen zum Kauf von physischem Gold >Süddeutsche Zeitung

Damit haben wir die 51 Artikel voll gemacht. Welcher hat dir am besten gefallen? Welcher fehlt auf der Liste?

Du willst mehr?
Dann trag dich jetzt ein und hol dir mein gratis E-Book: Das Basisrezept des erfolgreichen Vermögensaufbaus. Zusätzlich bekommst du meinen kostenlosen Newsletter - so verpasst du keinen Artikel mehr.

Dein Finanzkoch
Christoph Geiler

Bildquelle: © imagewell10 – fotolia

Artikel weiterempfehlen

Facebook
Google+
http://www.finanzkueche.de/finanzwissen/">
Twitter
SHARE
LinkedIn

Kommentare

Ihre Meinung ist mir wichtig

20 Kommentare

  1. Christian
    Reply April 25, 19:38 #1 Christian

    Wow,

    danke für diese tolle Übersicht. Da ist wirklich viel tolles dabei! Besonders gut gefällt mir, dass für wirklich jedes Thema etwas dabei ist!

    Liebe Grüße

    • Finanzkoch
      Reply April 26, 10:22 Finanzkoch Author

      Hallo Christian,

      dann hat sich die Arbeit ja gelohnt :)

      Liebe Grüße
      Christoph

    • Martin
      Reply Juni 27, 14:05 Martin

      Vielen Dank für diese interessante Übersicht!

  2. Roman
    Reply April 07, 09:31 #2 Roman

    Top, danke für diese Übersicht.
    Ich besuche gerade ein Seminar bei Tradac und versuche mich finanziell weiter zu bilden. Da kommen mir solche Linksammlung nur all zu gut entgegen.

    Alles liebe,

    Roman

    • Finanzkoch
      Reply April 08, 08:47 Finanzkoch Author

      Hallo Roman,

      gern geschehen. Den Link habe ich rausgenommen (ich hoffe das ist ok). An einem kleinen Erfahrungsbericht wäre ich trotzdem interessiert.

      Herzliche Grüße
      Christoph

  3. Teilzeitinvestor
    Reply November 13, 12:31 #3 Teilzeitinvestor

    Was ist denn das für eine dilettantisch zusammengeschusterte Liste, da ist ja kein einziger Artikel von mir drin ;-) Nein, im Ernst, tolle Zusammenstellung und ein guter Startpunkt für Einsteiger in das Thema private Finanzen.

    • Finanzkoch
      Reply November 16, 14:25 Finanzkoch Author

      So ein Schnitzer passiert mir nicht noch einmal :)

      Liebe Grüße
      Christoph

  4. Fräulein Zaster
    Reply November 11, 10:57 #4 Fräulein Zaster

    Das ist eine sehr schöne Auswahl. Ich kenne zwar die meisten davon, aber wirklich toll diese Artikel mal auf einen Blick zu bekommen. Und vielen lieben Dank, dass auch ich dabei sein darf :-)

    Liebe Grüße
    Alexandra

    • Finanzkoch
      Reply November 12, 10:26 Finanzkoch Author

      Ich habe dafür zu danken, dass du dich freiwillig mit dem Thema “Steuern” auseinandersetzt :)

      Herzliche Grüße
      Christoph

  5. Finanzwesir
    Reply November 09, 11:41 #5 Finanzwesir

    Hallo Finanzkoch,
    vielen Dank, dass Du mich in Dein Link-Menü aufgenommen hast. Ich wußte ja gar nicht, dass ich soo viele gute Artikel geschrieben habe. ;-)
    Man schaufelt als Blogger im neues Zeug oben drauf und vergißt darüber die alten Perlen. Danke, dass Du diese Artikel mal ordentlich abgetaubt hast.

    Gruß
    Finanzwesir

    • Finanzkoch
      Reply November 09, 14:07 Finanzkoch Author

      Hallo Finanzwesir,

      das Netz ist einfach ein Schwarzes Loch, in dem viel zu viel verloren geht.

      Herzliche Grüße
      Christoph

  6. Dummerchen
    Reply November 08, 09:39 #6 Dummerchen

    Tolle Zusammenstellung – viele, aber nicht alle, kannte ich schon.

    Das passende Zitat liefert Karl Valentin: “Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen.” ;-)

    Lieben Gruß
    Dummerchen

    • Finanzkoch
      Reply November 08, 18:05 Finanzkoch Author

      Hallo Dummerchen,

      das Zitat hätte ich für die Einleitung gut gebrauchen können :)

      Herzliche Grüße
      Christoph

    • Finanzwesir
      Reply November 09, 11:43 Finanzwesir

      Hi Dummerchen,
      solange Du nicht aus “Das Leben des Brian” zitierst: “Er hat Jehova gesagt”, besteht keine Gefahr ;-)

      Gruß
      Finanzwesir

      • Dummerchen
        Reply November 09, 19:19 Dummerchen

        Gefahr? Habe ich etwa etwas Verbotenes gesagt? Ich fürchte, ich sage nichts anderes als Deine Frau Dir auch schon sagte: Es ist immer das selbe – nur von einer anderen Seite aus betrachtet…

        ;-)

  7. Finanzrocker
    Reply November 08, 08:42 #7 Finanzrocker

    Hallo Christoph,

    echt ein toller Artikel mit klasse Links. Vielen Dank auch dafür, dass Du Artikel von mir aufgenommen hast.

    Viele Grüße
    Daniel

    • Finanzkoch
      Reply November 08, 08:53 Finanzkoch Author

      Hallo Daniel,

      danke für die lieben Worte. Ich hoffe es ist der eine oder andere Artikel dabei, den du noch nicht kennst?

      Herzliche Grüße
      Christoph

      • Finanzrocker
        Reply November 17, 20:20 Finanzrocker

        Na klar, Christoph :-) Der Artikel kommt auch in mein Buch. Einen besseren Überblick über tolle Blogs und Artikel gibt es nicht.

        Viele Grüße
        Daniel

        • Finanzkoch
          Reply November 18, 21:59 Finanzkoch Author

          Auf das Buch bin ich gespannt :)

          Liebe Grüße
          Christoph

Ihre Daten sind sicher! Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.*