Tag "Versicherung"

PKV vs. GKV: Warum die Angst vor der Privaten Krankenversicherung unbegründet ist

Die Private Krankenversicherung ist immer wieder Thema in den Tageszeitungen. Dabei wird oft die Furcht vor unbezahlbaren Prämien geschürt. Ob diese gerechtfertigt ist, kläre ich in diesem Beitrag. Zudem greife ich weitere wichtige Themen auf, wie die Rückkehrmöglichkeiten in die GKV und die kostenlose Familienversicherung.

Da das Thema Krankenversicherung komplex ist, habe ich mir kompetente Hilfe geholt. Im Beitrag interviewe ich Versicherungsmakler Torsten Priesemann. Torsten ist spezialisiert auf Private Krankenversicherungen und Berufsunfähigkeitsversicherungen.

Sparen, Investieren, Verlieren: Wenn das Risiko zuschlägt

Risiko hat zwei Gesichter:

• Gefahr
und
• Chance

In den letzten Jahren hat sich vor allem das hübsche Gesicht – die Chance – in Form von steigenden Kursen gezeigt. Wenn du seit 2009 an den Aktienmärkten unterwegs bist, hast du das hässliche Pendant – die Gefahr – kaum zu sehen bekommen. Und doch ist es da. Es wartet darauf, an die Oberfläche zu kommen und deinen Depotwert mit einem fiesen Grinsen in den Keller zu drücken …

In den Töpfen der Anderen #24

Dieses Mal in den Töpfen der Anderen:

– Todgesagte leben länger: Die Riester-Rente
– Die traumlose Generation
– Finanzielle Sorglosigkeit als Ziel
– Der Heilige Gral der Überrendite
– Was du von Unternehmen lernen kannst

Interview mit Honorarberater Thomas Krosse

Heute feiern wir eine Premiere auf der Finanzküche. Ich habe meinen Kollegen und Freund Thomas Krosse zu Gast. Ohne ihn würde es die Finanzküche vielleicht nicht geben. Daher ist es nur folgerichtig, dass er für das erste Interview auf der Finanzküche Rede und Antwort steht.

Thomas hat vor zwei Jahren begonnen, von Provisions- auf Honorarberatung umzusteigen. Hier liegt ein Schwerpunkt unseres Gespräches.

Haftpflichtversicherung: Kinder in der Ausbildung sind mitversichert

Bist du Student? Befindest du dich in der Ausbildung? Oder hast du Kinder, welche sich in der Ausbildungsphase befinden? Und fragst dich, ob sie eine eigene Haftpflichtversicherung brauchen? Dann bist du hier richtig.

Der Garantiezins bleibt

Seit dieser Woche ist klar: Der Garantiezins bleibt. Die Branche hat ihr Baby erfolgreich verteidigt. Damit findet eine sinnlose Debatte ihr vorläufiges Ende.

Ein Kommentar.

Warum ich kein Freund von Pauschal-Aussagen bin

Kannst du dich noch an deine Kindertage erinnern? Für mich hieß es lange: Urgh, alle Mädchen sind doof! Heute weiß ich es besser und könnte mir eine Welt ohne sie nicht vorstellen. Mein Blickwinkel ist ein anderer.

Unser Leben ist voll von solchen pauschalen Urteilen. Dabei spielt unser Alter keine Rolle. Im Finanz- und Versicherungsbereich ist es das gleiche Spiel.

4 simple Wege, wie du bei Versicherungen sparen kannst

Versicherungen rentieren sich in der Regel nicht. Wäre es anders, könnten Versicherungs-Unternehmen nicht profitabel arbeiten. Umso wichtiger ist es, die Prämien gering zu halten.

In diesem Beitrag zeige ich dir 4 simple Wege auf, wie du deinen finanziellen Aufwand für Versicherungen minimierst.

Wie du eine Berufsunfähigkeits-Versicherung findest, die zu dir passt

2001 hat sich der Staat weitestgehend aus dem Bereich der Arbeitskraft-Absicherung zurückgezogen. Seit dem gehört die Berufsunfähigkeits-Versicherung zu den wenigen Versicherungen, die für fast jeden interessant sind.

Wenn du von deinem Arbeitseinkommen abhängig bist, lohnt es sich, über einen Abschluss nachzudenken. Dabei gibt es viele Fallstricke. Oft ist die Rente zu gering, die Bedingungen nicht passend oder beim Antrag wird geschludert. Jeder einzelne Punkt kann dazu führen, dass du im Ernstfall im Regen stehst.

Mit dem Artikel will ich dir helfen, grundlegende Fehler bei der Auswahl der richtigen Absicherung zu vermeiden.

Berufsunfähigkeits-Versicherung: Ein sinnvoller Existenzschutz?

Hast Du schon einmal über Sinn und Unsinn einer Berufsunfähigkeitsversicherung nachgedacht?
Zu welchem Schluss bist Du gekommen? Zu teuer? Brauche ich nicht? Must-have?

Die Verbraucherzentrale Hamburg titelt dazu:
„Berufsunfähigkeitsversicherung – wichtig für alle!“ *1

Und die Verbraucherzentrale Nordrheinwestfalen schreibt:
„Wird das Existenzrisiko „Verlust der Arbeitskraft“ nicht gezielt abgesichert, bleibt im Ernstfall oft nur die Sozialhilfe. Über das Ausmaß der Versorgungslücken sind sich die meisten jedoch nicht bewusst.“ *2

Sollte ich mich also wirklich versichern oder kann ich das Geld sparen?