Tag "Rentenversicherung"

Ich lebe noch! – Ruhestandsplanung in der Republik der Greise

Ein alter Mann mit grauem Haar sitzt entspannt auf seiner Veranda. Den Blick lässt er zufrieden über seinen Garten schweifen. Kinderlachen streift seine Ohren und in der Luft liegt der Duft von gebratenem Fleisch. Noch vor einigen Jahrzehnten hätte er das Lachen lauter wahrgenommen und der Geruch des Essens wäre intensiver gewesen, doch er möchte und kann sich nicht beschweren. In seinem Alter ist es normal, dass die Sinne langsam nachlassen.
Statt Wehmut angesichts der vergangenen Jahre umgibt ihn Dankbarkeit. Dankbarkeit dafür, die Kinder seiner Urenkel noch bestaunen zu dürfen.

Heute sind sie alle zu Besuch. Die ganze Familie hat sich zusammengefunden, um seinen 100sten Geburtstag zu feiern. Hätte ihm das jemand vor 50 Jahren erzählt, er hätte es nicht geglaubt …

Du willst wissen, wie auch du ein zufriedener und glücklicher Greis werden kannst? Dann bist du hier richtig – Ein Artikel über die Herausforderungen der Ruhestandsplanung.

Berufsunfähigkeits-Versicherung: Ein sinnvoller Existenzschutz?

Hast Du schon einmal über Sinn und Unsinn einer Berufsunfähigkeitsversicherung nachgedacht?
Zu welchem Schluss bist Du gekommen? Zu teuer? Brauche ich nicht? Must-have?

Die Verbraucherzentrale Hamburg titelt dazu:
„Berufsunfähigkeitsversicherung – wichtig für alle!“ *1

Und die Verbraucherzentrale Nordrheinwestfalen schreibt:
„Wird das Existenzrisiko „Verlust der Arbeitskraft“ nicht gezielt abgesichert, bleibt im Ernstfall oft nur die Sozialhilfe. Über das Ausmaß der Versorgungslücken sind sich die meisten jedoch nicht bewusst.“ *2

Sollte ich mich also wirklich versichern oder kann ich das Geld sparen?

Fondsvermögen ist Sondervermögen

Hast du dich schon einmal gefragt, was passiert, wenn deine Fondsgesellschaft in Konkurs geht?

Darauf gibt es eine kurze, beruhigende Antwort:

Dein Vermögen ist sicher.

Es handelt sich dabei um Sondervermögen und wird im Falle einer Insolvenz nicht dem Vermögen der Fondsgesellschaft zugerechnet und kann somit nicht von etwaigen Gläubigern angetastet werden.

Garantien sind geil! – Wetten nicht (immer)?

Zu Beginn eine kleine Geschichte …

Max empfängt Außendienstmitarbeiter Müller. Herr Müller ist schick gekleidet und hat heute ein ganz besonderes Produkt im Angebot. Damit kann Max die Chancen der Börse nutzen und hat gleichzeitig eine Beitragsgarantie. Verluste sind damit ausgeschlossen. „Wahnsinn! Da kann ja nichts mehr schief gehen …“ denkt sich Max und unterschreibt ohne groß nachzudenken.

An dieser Stelle stoppen wir.