Tag "Kosten"

Umfrage: Die Vergütung der Finanzberater

Bitte schenke mir knapp 10 Minuten deiner Zeit. Wir führen eine Umfrage zu den Vergütungssystemen in der Finanzbranche durch. Dabei stehen sich Honorarberatung und Provisionsberatung gegenüber …

Rabeneltern? Warum mein kleiner Sohn kein eigenes Depot bekommt

07:00 Uhr morgens. Etwas regt sich. Müde öffne ich die Augen und schaue an mir hinab. Auf meiner Brust räkelt sich mein kleiner Sohn und meldet: Hunger! Da bin ich der falsche Ansprechpartner. Ich reiche den kleinen Spatz seiner Mutter …

Trotz früher Stunde bin ich zufrieden. Das erste Mal in meinem Leben bin ich komplett. Nichts fehlt.

Wenn du Kinder hast, wirst du dieses Gefühl kennen. Die kleinen Erdenbürger erhalten einen besonderen Platz in unserem Leben. Wir wollen, dass es ihnen an nichts fehlt. Zu keinem Zeitpunkt. Kein Wunder, dass wir uns schon bei ihrer Geburt Gedanken machen, wovon die Kleinen später Leben sollen.

So findest du den perfekten Einstiegszeitpunkt in den Aktienmarkt

Aktienmärkte steigen und Aktienmärkte fallen. Im Idealfall investierst du, wenn die Märkte am Boden liegen und nimmst den darauffolgenden Aufschwung mit. Ist der Zenit erreicht, verkaufst du. Ganz einfach …

In den Töpfen der Anderen #15

Dieses Mal in den Töpfen der Anderen:

– Riesterjünger auf YouTube unterwegs
– Warum Zinsjäger mit Autopilot ins Unglück düsen
– So komisch sparen die Deutschen
– Warum ich nicht (mehr) nackt das Haus verlasse

Was taugen Einzelaktien?

Wenn du in Aktien investieren möchtest, stehst du zwangsläufig vor der Frage: Wie?

Einzelaktien? Fonds oder ETFs?

In diesem Beitrag zeige ich, warum es wenig sinnvoll ist, sich auf Einzelaktien zu konzentrieren.

In den Töpfen der Anderen #12

Dieses Mal in den Töpfen der Anderen:

– Finanzprodukte und Marmelade
– Wie du besser abschneidest als die meisten Börsianer
– Die Kosten eines ETFs

Die 4 Wege, um endlich mehr Geld zu verdienen

Du möchtest dein Einkommen steigern, aber weißt nicht wie? Dann kommt dieser Gastartikel von Daniel Schex gerade recht. Daniel ist beruflich in der Finanzbranche verankert und zeigt dir heute 4 Wege auf, wie du dein Einkommen deutlich steigern kannst.

Rentenprodukte, die sich nur aufgrund von Förderungen lohnen, haben keine Existenzberechtigung

Es wird viel diskutiert über Riester, Rürup und Co. Die Einen sehen darin eine wichtige Säule der Altersvorsorge, die Anderen katastrophale Produkte, in denen Anleger ihre Gelder beerdigen.

Ich gehöre zu der Gruppe: Es kommt darauf an.

Staatlich geförderte Produkte können sich im Einzelfall lohnen. Die Frage ist, ob die Einzelfälle den gesamtgesellschaftlichen Aufwand rechtfertigen …

Niedrigzinsphase – Was geht mich das an?

Wer spart, verliert (oder so ähnlich …). Dank des aktuellen Zinsniveaus werden wir kalt enteignet. Liebe Redakteure der großen Tageszeitschriften. Noch einmal zum Mitschreiben: Wir werden kalt enteignet!! Könnt ihr ja mal wieder für eine Überschrift verwenden …

Bei der Gelegenheit könnt ihr gleich erwähnen, dass sich Lebensversicherungen, Tagesgeld, Sparbuch und Co langfristig noch nie gelohnt haben. Dank niedrigem NOMINALZINS fällt es nur gerade auf. Vom Nominalzins musste schon immer die Inflationsrate abgezogen werden, um auf den Realzins schließen zu können. Und um ihn geht es – den Realzins.

Fairriester: Das solltest du wissen

Fairriester-Werbung läuft nun auch im Fernsehen. Anlass für mich, auf einen Punkt einzugehen, der aus meiner Sicht in der Auseinandersetzung mit Fairriester etwas zu kurz gekommen ist:

Die Anlagepolitik im Zusammenhang mit der Beitragsgarantie.