Tag "Kosten"

Riester-Rente: Wann sie sich lohnt und wann nicht

Die Aufnahme dieser Episode war eine Herausforderung. Denn bei der Riester-Rente gibt es viel zu beachten. Eine pauschale Aussage „Lohnt sich oder lohnt sich nicht“ ist schier unmöglich.

Nach mehreren Versuchen ist die Episode gelungen und zeigt dir verschiedene Blickwinkel auf, die dich bei der Entscheidungsfindung rund um das Thema „Riester“ unterstützen. Wie immer findest du die Folge hier auch in Textform.

In den Töpfen der Anderen #36

Dieses Mal in den Töpfen der Anderen:

– Die Innovation hinter den ETFs
– EZB-Zins nagt an „eiserner Reserve“ der Rentenversicherung
– Haben aktive Manager den Ruf des aktiven Investierens ruiniert?
– Die 5 größten Finanzkrisen aus 400 Jahren
– Nebenberuflich selbständig, um mehr Geld zu verdienen
– Die Riester-Rente ist insolvenzgeschützt

Meine Erfahrungen mit BlaBlaCar: Kosteneffizient und unterhaltsam Reisen?

Für meine Weiterbildung zum Fachwirt für Finanzberatung pendle ich derzeit regelmäßig zwischen Leipzig und Frankfurt. Damit hat sich für mich die Frage gestellt, wie ich möglichst effizient von A nach B komme. Flugzeug und Bahn haben sich frühzeitig von meiner Optionsliste verabschiedet. Mit ihnen hätten sich meine Fortbildungskosten verdoppelt …

Umfrage: Die Vergütung der Finanzberater

Bitte schenke mir knapp 10 Minuten deiner Zeit. Wir führen eine Umfrage zu den Vergütungssystemen in der Finanzbranche durch. Dabei stehen sich Honorarberatung und Provisionsberatung gegenüber …

Rabeneltern? Warum mein kleiner Sohn kein eigenes Depot bekommt

07:00 Uhr morgens. Etwas regt sich. Müde öffne ich die Augen und schaue an mir hinab. Auf meiner Brust räkelt sich mein kleiner Sohn und meldet: Hunger! Da bin ich der falsche Ansprechpartner. Ich reiche den kleinen Spatz seiner Mutter …

Trotz früher Stunde bin ich zufrieden. Das erste Mal in meinem Leben bin ich komplett. Nichts fehlt.

Wenn du Kinder hast, wirst du dieses Gefühl kennen. Die kleinen Erdenbürger erhalten einen besonderen Platz in unserem Leben. Wir wollen, dass es ihnen an nichts fehlt. Zu keinem Zeitpunkt. Kein Wunder, dass wir uns schon bei ihrer Geburt Gedanken machen, wovon die Kleinen später Leben sollen.

So findest du den perfekten Einstiegszeitpunkt in den Aktienmarkt

Aktienmärkte steigen und Aktienmärkte fallen. Im Idealfall investierst du, wenn die Märkte am Boden liegen und nimmst den darauffolgenden Aufschwung mit. Ist der Zenit erreicht, verkaufst du. Ganz einfach …

In den Töpfen der Anderen #15

Dieses Mal in den Töpfen der Anderen:

– Riesterjünger auf YouTube unterwegs
– Warum Zinsjäger mit Autopilot ins Unglück düsen
– So komisch sparen die Deutschen
– Warum ich nicht (mehr) nackt das Haus verlasse

Was taugen Einzelaktien?

Wenn du in Aktien investieren möchtest, stehst du zwangsläufig vor der Frage: Wie?

Einzelaktien? Fonds oder ETFs?

In diesem Beitrag zeige ich, warum es wenig sinnvoll ist, sich auf Einzelaktien zu konzentrieren.

In den Töpfen der Anderen #12

Dieses Mal in den Töpfen der Anderen:

– Finanzprodukte und Marmelade
– Wie du besser abschneidest als die meisten Börsianer
– Die Kosten eines ETFs

Rentenprodukte, die sich nur aufgrund von Förderungen lohnen, haben keine Existenzberechtigung

Es wird viel diskutiert über Riester, Rürup und Co. Die Einen sehen darin eine wichtige Säule der Altersvorsorge, die Anderen katastrophale Produkte, in denen Anleger ihre Gelder beerdigen.

Ich gehöre zu der Gruppe: Es kommt darauf an.

Staatlich geförderte Produkte können sich im Einzelfall lohnen. Die Frage ist, ob die Einzelfälle den gesamtgesellschaftlichen Aufwand rechtfertigen …