Tag "Gesundheit"

Günstig kochen: 22 Tipps, die dir massig Geld sparen

Essen ist mehr als Nahrungsaufnahme. Es beginnt beim Einkaufen, setzt sich bei der Zubereitung fort und gipfelt im fertigen Gericht. Bei allen Schritten lässt sich massig Geld sparen, ohne einen Hauch an Qualitätseinbußen hinnehmen zu müssen.

Im Beitrag bespreche ich meine 22 besten Tricks, um beim Kochen Geld zu sparen. Nummer sechs ist mein liebster.

„Das Ziel der finanziellen Freiheit ist überhöht“ – Interview mit Buchautor Patrick Hundt

Wenn du dich mit Finanzblogs beschäftigst, stößt du zwangsläufig auf die finanzielle Freiheit. Ich verbinde mit der finanziellen Freiheit gemischte Gefühle und habe mich sehr gefreut, dass Thema mit meinem Interview-Partner Patrick Hundt in seinen verschiedenen Facetten beleuchten zu können. Dabei sprechen wir sowohl über philosophische Fragen (braucht es Geld, um glücklich zu sein…) als auch über praktische Fragen (wie legt Patrick sein Geld an…). Hör rein, es lohnt sich.

Kenne dein Warum: Wie du langfristig Erfolg hast

Wenn du selbständig bist, ist die größte Herausforderung, dauerhaft die Motivation aufrechtzuerhalten. Um das zu schaffen, ist es essentiell, dass du dein „Warum“ kennst. Es hilft dir, auch in dunkleren Tagen am Ball zu bleiben.

Selbiges gilt für den Vermögensaufbau: Wenn du dein „Warum“ kennst, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass du langfristig Erfolg hast.

In den Töpfen der Anderen #53

Dieses Mal in den „Töpfen der Anderen“:

– Bruttosozialglück statt Bruttoinlandsprodukt
– Sparstrumpfnation: Warum das Bargeld in Deutschland noch so wichtig ist
– DSGVO – Was du wissen musst
– 56.000 Euro kostet dieser Riester-Vertrag …
– Ich mach‘ mir die Welt, wie sie mir gefällt!
– Freiheit für Familie Mustermann

Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.

Heiße Stirn. Durchnässter Nacken. Ein Schütteln, das mich ins Mark trifft. Er weint …

Wir packen das Nötigste zusammen und fahren in die Notaufnahme. Unser Spatz ist krank. Es hat ihn richtig erwischt.

Nervös warten wir. 1 Stunde. 2 Stunden. Zwischendurch bricht er der Empfangsdame auf den Tresen …

Nach 3 Stunden kommen wir endlich dran. Er wird untersucht. Tapfer lässt er es über sich ergehen. Zum Glück dauert es nicht lange.

Etwas beruhigt fahren wir nach Hause. Was wir noch nicht wissen:

Das war erst der Anfang.

In den Töpfen der Anderen #46

Dieses Mal in den Töpfen der Anderen:

– „Gewinne oder Verluste interessieren mich nicht“
– REITs – Börsengehandelte Immobilienanlagen
– Wie objektiv sind Internationale Organisationen?
– Überdenke immer wieder deine Risikotoleranz
– Mini-Rente nach 45 Beitragsjahren?!?!
– Die Sparkasse lehnt meine Finanzierungsanfrage ab
– Zu viel Auswahl! Wie finde ich den richtigen Finanzberater?
– Fazit zur Blogparade „Zeit ist Geld“

In den Töpfen der Anderen #31

Dieses Mal in den Töpfen der Anderen:

– Japan weist den Weg in eine beklemmende Zukunft
– Was Blockchain mit Demokratie zu tun hat
– Auswirkungen der Euroaufwertung auf unsere Depots
– Vermieten ohne Makler
– Die Schwäche von Angebot und Nachfrage
– Das Grundeinkommen in verschiedenen Facetten

Du lebst nur einmal

Wir Finanzblogger schreiben oft vom Sparen. Was wir dabei manchmal vergessen:

Geldausgeben macht Spaß.

Ist Erfolg ohne Studium möglich?

Im Wartebereich unserer Hebamme liegt das wunderbare Buch: „Komm, ich erzähl dir eine Geschichte“ von Jorge Bucay. In einer der darin enthaltenen Erzählungen trug sich Folgendes zu …

Die (zweit)beste Investition deines Lebens

Bist du auf der Suche nach einem Investment, dass

1. Dein Wohlbefinden steigert,
2. Dich mit Menschen in Kontakt bringt,
3. Dich produktiver macht,
4. Dir eine astronomische Rendite bringt und
5. Dich länger leben lässt?

Dann habe ich genau das Richtige für dich …