In den Töpfen der Anderen #55

Dieses Mal in den Töpfen der Anderen:

– Welche Chancen haben unsere Kinder?
– Die Reichen und Mächtigen: Wer regiert Deutschland?
– Neue Parallelwährung in Italien?
– Rückblick auf 2 Jahre 3 Tage-Arbeitswoche
– Warum du unbedingt spenden solltest
– Wieviel muss ich für später zurücklegen und wie rechne ich das aus?



In den Töpfen der Anderen #55


Beiträge, die mir aufgefallen sind

In der letzten Ausgabe habe ich bereits Teil 1 der Dokumentation über die Vermögensverteilung in Deutschland verlinkt. Diese Woche bin ich über Teil 2 und Teil 3 gestolpert. Darin geht es um die Aufstiegschancen unserer Kinder und den politischen Einfluss der Vermögenden. Anschauen lohnt sich:

Welche Chancen haben unsere Kinder? – Teil 2/3 >> WDR

Die Reichen und Mächtigen: Wer regiert Deutschland? Teil 3/3 >> WDR

 

Mal schauen, auf was für Gedanken die Italiener sonst noch kommen …

Neue Parallelwährung in Italien? >> Bier&Breze

 

Ein überwiegend positives Fazit. Aber ein paar Schattenseiten hat es dann doch gegeben:

Rückblick auf 2 Jahre 3 Tage-Arbeitswoche >> Freaky Finance

 

„Mit Geld Klamotten shoppen oder etwas für einen wohltätigen Zweck – deine Entscheidung, jeden Tag.“

Warum du unbedingt spenden solltest >> Madame Moneypenny

 

Für alle, die zinsen-berechnen noch nicht kennen:

Wieviel muss ich für später zurücklegen und wie rechne ich das aus? >> AnyoneCan (YouTube)

 

Aus meiner eigenen Feder

Am Donnerstag, den 31.05. um 18 Uhr findet das nächste Webinar statt. Thema:

Renteninformation lesen, verstehen, Lücken erkennen

Wir schauen wir uns an, wie du deine Renteninformation richtig interpretierst und was im Bedarfsfall nach Steuern und Sozialabgaben übrig bleibt.

>>Zur Webinaranmeldung<<

 

Schon gesehen? Ab sofort halte dich auf der neuen Akademie-Seite über alle vergangenen und anstehenden Webinare auf dem Laufenden.

Dein Finanzkoch
Christoph Geiler

Hier geht's zum Finanzküche Stammtisch
Der Newsletter für die extra Portion Finanzwissen


Vorsicht: Nur für Liebhaber! Einmal wöchentlich halte ich dich über neue Artikel, Podcasts und Webinare auf dem Laufenden. Zusätzlich gibt es eine kleine Kolumne, die nirgendwo sonst erscheint.

Du kannst dich jederzeit abmelden. Kein Spam.
Unabhängig und transparent.

Kommentare

Ihre Meinung ist mir wichtig
Keine Kommentare Fügen Sie als Erster einen Kommentar hinzu