In den Töpfen der Anderen #54

Dieses Mal in den Töpfen der Anderen:

– Ungleichland – wie aus Reichtum Macht wird
– Wenn du ein Girokonto hast, kannst du dich glücklich schätzen
– Unterhaltspflicht gegenüber dem Partner: In guten wie in schlechten Zeiten
– Roboter fordern Schwedens Banken heraus
– Das Ende von Armer Charlie
– Optimismus, Pessimismus und Herdenverhalten
– Crashkurs ETF: Grundlagen und Replikationsmethoden



In den Töpfen der Anderen #54


Beiträge, die mir aufgefallen sind

Eine gut gemachte Dokumentation, die die Vermögensverteilung in Deutschland beleuchtet. Besonders der Anfang zeigt: Zu glauben, dass man bei einem Arbeitgeber sein gesamtes Berufsleben verbringen kann, ist gefährlich …

Ungleichland – wie aus Reichtum Macht wird >> Das Erste

 

Wenn du ein Girokonto hast, kannst du dich glücklich schätzen:

Arbeitslos, krank, pleite: Und nun? – Kein Geld haben ist teuer >> Meine finanzielle Freiheit

 

Verpflichtungen über Verpflichtungen …

Unterhaltspflicht gegenüber dem Partner: In guten wie in schlechten Zeiten >> Ex-Studentin

 

Keine guten Zeiten für viele Geldhäuser. FinTechs setzen die Margen der Banken unter Druck:

Roboter fordern Schwedens Banken heraus >> Handelsblatt

 

R.I.P.

Das Ende von Armer Charlie >> Armer Charlie

 

Was du tun solltest – und was nicht:

Optimismus, Pessimismus und Herdenverhalten >> DieKleinanleger

 

Aus meiner eigenen Feder

Am Donnerstag, den 24.05. um 18 Uhr findet das nächste Webinar. Thema:

>>Crashkurs ETF: Grundlagen und Replikationsmethoden<<

 

Hier findest du die Aufzeichnung des ersten Finanzküche Webinars:

>>Wie Beitragsgarantien die Erträge von Riester und Co. schmälern<<

 

Auf YouTube haben wir 2 neue Folgen von Skandal oder normal? veröffentlicht. Die Themen sind:

Dein Finanzkoch
Christoph Geiler

Hier geht's zum Finanzküche Stammtisch
Der Newsletter für die extra Portion Finanzwissen


Vorsicht: Nur für Liebhaber! Einmal wöchentlich halte ich dich über neue Artikel, Podcasts und Webinare auf dem Laufenden. Zusätzlich gibt es eine kleine Kolumne, die nirgendwo sonst erscheint.

Du kannst dich jederzeit abmelden. Kein Spam.
Unabhängig und transparent.

Kommentare

Ihre Meinung ist mir wichtig

2 Kommentare

  1. Dummerchen
    Reply Juni 10, 21:02 #1 Dummerchen

    Hallo Christoph,
    was ist denn aus dem Armen Charlie geworden? Kann den verlinkten Artikel leider nicht mehr lesen und befürchte das schlimmste. Hatte im letzten Jahr noch Austausch mit ihm.
    Liebe Grüße
    Dummerchen

    • Finanzkoch
      Reply Juni 10, 21:28 Finanzkoch Author

      Hallo Dummerchen,

      so schlimm ist es zum Glück nicht. Er hat seinen Blog aufgrund der neuen Datenschutzregelungen vom Netz genommen.

      Ganz liebe Grüße aus Leipzig
      Christoph