In den Töpfen der Anderen #53

Dieses Mal in den „Töpfen der Anderen“:

– Bruttosozialglück statt Bruttoinlandsprodukt
– Sparstrumpfnation: Warum das Bargeld in Deutschland noch so wichtig ist
– DSGVO – Was du wissen musst
– 56.000 Euro kostet dieser Riester-Vertrag …
– Ich mach‘ mir die Welt, wie sie mir gefällt!
– Freiheit für Familie Mustermann



In den Töpfen der Anderen #53


Beiträge, die mir aufgefallen sind

Eine Alternative zum BIP? Das Glück als oberstes Gebot …

Bhutan im Glück: Bruttosozialglück statt Bruttoinlandsprodukt >> Die Farbe des Geldes

 

„Wer hingegen seine Prioritäten im Leben kennt, wird automatisch zufriedenstellende Entscheidungen treffen“:

Selbstverwirklichung: Ich mach‘ mir die Welt, wie sie mir gefällt! >> Ex-Studentin

 

Der Finanzrocker hat einen tollen Artikel für die Ausstellung „Sparen in Deutschland“ des Deutschen Historischen Museums geschrieben. Schau vorbei:

Sparstrumpfnation: Warum das Bargeld in Deutschland noch so wichtig ist

 

Eigentlich müsste man seinen Blog direkt abschalten –> Was so eine Datenschutz-Grundverordnung alles mit sich bringen kann …

DSGVO – Was du wissen musst >> Hobbyinvestor

 

Finanzielle Freiheit auch für die „Deutsche Musterfamilie“?

Freiheit für Familie Mustermann >> Freiheitsmaschine

 

Aus meiner eigenen Feder

Am Donnerstag findet das erste Finanzküche Webinar statt. Hier kannst du dich anmelden:



Auf YouTube haben wir eine neue Folge von Skandal oder normal? veröffentlicht. Das Thema:

Dein Finanzkoch
Christoph Geiler

Hier geht's zum Finanzküche Stammtisch
Der Newsletter für die extra Portion Finanzwissen


Vorsicht: Nur für Liebhaber! Einmal wöchentlich halte ich dich über neue Artikel, Podcasts und Webinare auf dem Laufenden. Zusätzlich gibt es eine kleine Kolumne, die nirgendwo sonst erscheint.

Du kannst dich jederzeit abmelden. Kein Spam.
Unabhängig und transparent.

Kommentare

Ihre Meinung ist mir wichtig
Keine Kommentare Fügen Sie als Erster einen Kommentar hinzu