In den Töpfen der Anderen #43

Dieses Mal in den Töpfen der Anderen:

– Warum Du in den Aktienmarkt und Immobilien investieren solltest
– Mein Geschäftsjahr 2017 und die Ziele für 2018
– Wie aktive Manager zu ihrem eigenen Niedergang beitragen
– Die wahren Kosten der Ungleichheit
– Wie dir dein Cashflow beim Vermögensaufbau hilft
– Von der ausufernden Macht der CEOs zur ausufernden Macht der Fonds



In den Töpfen der Anderen #43


Beiträge, die mir aufgefallen sind

Ein Leser fasst es so zusammen: „Ich halte diesen Artikel für einen der wichtigsten deutschsprachigen Finanzblogartikel überhaupt.“ Schau vorbei, es lohnt sich:

Warum Du in den Aktienmarkt und Immobilien investieren solltest >> Finanzglück

 

Wer beaufsichtigt die Aufsicht?

Von der ausufernden Macht der CEOs zur ausufernden Macht der Fonds >> Morningstar

 

Sparen allein reicht nicht:

Wie dir dein Cashflow beim Vermögensaufbau hilft >> Reich-mit-Plan

 

4 große Kostenblöcke:

Die wahren Kosten der Ungleichheit >> Ökonomenstimme

 

Wie aktive Manager zu ihrem eigenen Niedergang beitragen (auf Englisch):

The Velocity of Learning and the Future of Active Management >> Jason Zweig

 

Aus meiner eigenen Feder

2017 war ein besonderes Jahr. Es stand unter dem Motto: „Aus zwei mach vier.“ Mit Gabriela und Markus haben zwei wunderbare Charaktere unser Team ergänzt. Im Artikel blicke ich zurück und gebe einen Ausblick auf das Jahr 2018:

Entwaffnende Herzlichkeit: Das Geschäftsjahr 2017 und die Ziele für 2018

 


Dein Finanzkoch
Christoph Geiler

Hier geht's zum Finanzküche Stammtisch
Der Newsletter für die extra Portion Finanzwissen


Vorsicht: Nur für Liebhaber! Einmal wöchentlich halte ich dich über neue Artikel, Podcasts und Webinare auf dem Laufenden. Zusätzlich gibt es eine kleine Kolumne, die nirgendwo sonst erscheint.

Du kannst dich jederzeit abmelden. Kein Spam.
Unabhängig und transparent.

Kommentare

Ihre Meinung ist mir wichtig
Keine Kommentare Fügen Sie als Erster einen Kommentar hinzu