In den Töpfen der Anderen #17

Dieses Mal in den Töpfen der Anderen:

– Wo Leben existiert, ist der Tod nicht weit
– Kein Schulfach Finanzen, bitte!
– Warum du mit ordentlich Dampf auf dem Kessel sparen solltest
– Ein kostenloses Buch für 6,95€



In den Töpfen der Anderen #17


Beiträge, die mir aufgefallen sind

Weil wir so wunderbar rational sind:

Kognitive Dissonanz: Wieso ich ein „kostenloses“ Buch für 6,95€ gekauft habe >>Ex-Studentin

 

Tim Schäfer fällt fast vom Stuhl:

Die meisten Jungbörsianer verlieren Geld

 

Ein Bildungsauftrag an alle Eltern:

Kein Schulfach Finanzen, bitte! >>Der Portfoliomanager

 

„Wo Leben existiert, ist der Tod nicht weit“:

Die 7 wichtigsten Erfahrungen aus drei Tagen Safari und sieben Tagen Hotel >> Beziehungs-Investoren

 

Schon etwas älter:

Hilfe, meine Finanzen sind ein gordischer Knoten >>Finanzwesir

 

Aus meiner eigenen Feder

Du hast verschiedene Möglichkeiten, auf die Niedrigzinsphase zu reagieren. Die schlechteste ist, den Kopf in den Sand zu stecken …

Niedrige Zinsen: Warum Du mit ordentlich Dampf auf dem Kessel sparen solltest

 

Versicherungen sind wichtig, können aber nur als letzte Brandmauer dienen:

7 Dinge, die besser sind als jede Berufsunfähigkeitsversicherung 

Dein Finanzkoch
Christoph Geiler

Hier geht's zum Finanzküche Stammtisch
Der Newsletter für die extra Portion Finanzwissen


Vorsicht: Nur für Liebhaber! Einmal wöchentlich halte ich dich über neue Artikel, Podcasts und Webinare auf dem Laufenden. Zusätzlich gibt es eine kleine Kolumne, die nirgendwo sonst erscheint.

Du kannst dich jederzeit abmelden. Kein Spam.
Unabhängig und transparent.

Kommentare

Ihre Meinung ist mir wichtig

2 Kommentare

  1. Der Portfoliomanager
    Reply Dezember 13, 10:33 #1 Der Portfoliomanager

    Merci für die Erwähnung 😉

    Viele Grüße
    Dominic