In den Töpfen der Anderen #10

Dieses Mal in den Töpfen der Anderen:

– Die Misere der Privatanleger
– Finanzielle Freiheit
– Niemand ist schlauer als der Markt



In den Töpfen der Anderen #10


Beiträge, die mir aufgefallen sind

„Auf eine Pina Colada nach Honolulu“:

Finanzielle Freiheit: Sprungbrett und Sicherheitsnetz zugleich >> Finanzglück

 

Ich wünsche erholsame Wochen:

Pause – Ein Blick zurück und nach vorn >> Finanzrocker

 

„Anleger sollten entweder in den Angriff gehen und die Zügel selbst in die Hand nehmen oder aber sicherstellen, dass es gut gemacht wird und bereit sein, dafür zu zahlen.“:

3 Wege der Geldanlage und die Misere der Privatanleger >> Der Portfoliomanager

 

Dauerbrenner …

„Die Zeiten, in denen man als Lehrling bei Siemens anfing und mit 65 als verdienter Siemensianer in den Ruhestand entlassen wurde und dazwischen ein auskömmliches Leben hatte, sind vorbei.“

Lohnarbeit: Klumpenrisiko und versiegende Quelle >> Finanzwesir

 

„Niemand ist schlauer als der Markt“

Ökonomie-Nobelpreisträger Eugene Fama im Gespräch >> Frankfurter Allgemeine

 

Aus meiner eigenen Feder

Das Know-how und die innere Einstellung sind entscheidend:

So findest Du den richtigen Finanzberater (Video)

Dein Finanzkoch
Christoph Geiler

Hier geht's zum Finanzküche Stammtisch
Der Newsletter für die extra Portion Finanzwissen


Vorsicht: Nur für Liebhaber! Einmal wöchentlich halte ich dich über neue Artikel, Podcasts und Webinare auf dem Laufenden. Zusätzlich gibt es eine kleine Kolumne, die nirgendwo sonst erscheint.

Du kannst dich jederzeit abmelden. Kein Spam.
Unabhängig und transparent.

Kommentare

Ihre Meinung ist mir wichtig
Keine Kommentare Fügen Sie als Erster einen Kommentar hinzu

Ihre Daten sind sicher! Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Mit * gekennzeichnete Daten sind Pflichtfelder.