Einfach nur enttäuscht …

Jürgen Klopp wird Partner der Deutschen Vermögensberatung.





Zur Pressemitteilung geht es hier:

„Jürgen Klopp wird Partner der Deutschen Vermögensberatung“

Hier nochmal die Artikel, welche ich bereits über Strukturvertriebe und Vertriebsorganisationen (gebundene Mehrfachagenten) veröffentlicht habe:

„Strukturvertrieb ein Erfahrungsbericht“

„Vertrauen Sie dem richtigen Ansprechpartner“

Als Bewunderer der Arbeit von Herrn Jürgen Klopp, hätte ich erwartet, dass er seine Partner sorgfältiger auswählt. Die 3 Millionen Euro Gage, zahlt am Ende wieder der Dumme … der Kunde!

Ihr enttäuschter Finanzkoch
Christoph Geiler

Bildquelle: „obs/Deutsche Vermögensberatung“

Hier geht's zum Finanzküche Stammtisch
Der Newsletter für die extra Portion Finanzwissen


Vorsicht: Nur für Liebhaber! Einmal wöchentlich halte ich dich über neue Artikel, Podcasts und Webinare auf dem Laufenden. Zusätzlich gibt es eine kleine Kolumne, die nirgendwo sonst erscheint.

Du kannst dich jederzeit abmelden. Kein Spam.
Unabhängig und transparent.

Kommentare

Ihre Meinung ist mir wichtig
Keine Kommentare Fügen Sie als Erster einen Kommentar hinzu

Ihre Daten sind sicher! Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Mit * gekennzeichnete Daten sind Pflichtfelder.