Crashkurs Anleihen: Grundlagen und Einsatzmöglichkeiten – kostenloses Webinar

Anleihen werden von uns Finanzbloggern selten thematisiert. Mit dem Finanzküche Webinar am Donnerstag, den 14.06.2018 um 18 Uhr wollen wir daran etwas ändern und Anleihen in unseren Fokus rücken.



Crashkurs Anleihen: Grundlagen und Einsatzmöglichkeiten – kostenloses Webinar


In diesem Grundlagen-Webinar klären wir:

– Funktionsweise von Anleihen
– Arten von Anleihen
– Einsatzmöglichkeiten
– Auswirkungen der Niedrigzinsphase

>>Zur Webinaranmeldung<<

An dieser Stelle auch noch einmal der Hinweis:

Du brauchst zur Teilnahme keinen Adobe Flashplayer, auch wenn der Systemtest im Vorfeld etwas anderes behauptet. Nötig ist lediglich ein aktueller Browser (Mozilla, Safari, Google Chrome), eine stabile Internetverbindung und eine funktionierende Tonausgabe.

Wie immer wird es ausreichend Zeit für Fragen geben.

>>Zur Webinaranmeldung<<

Wenn du Fragen hast, nutze einfach den Kommentarbereich oder schreib mir eine Mail.

Dein Finanzkoch
Christoph Geiler

Hier geht's zum Finanzküche Stammtisch
Der Newsletter für die extra Portion Finanzwissen


Vorsicht: Nur für Liebhaber! Einmal wöchentlich halte ich dich über neue Artikel, Podcasts und Webinare auf dem Laufenden. Zusätzlich gibt es eine kleine Kolumne, die nirgendwo sonst erscheint.

Du kannst dich jederzeit abmelden. Kein Spam.
Unabhängig und transparent.

Kommentare

Ihre Meinung ist mir wichtig

2 Kommentare

  1. Andreas
    Reply Juni 05, 07:45 #1 Andreas

    Das ist in der Tat ein interessantes Thema. In der aktuellen Situation stehen Chance und Risiko meiner Meinung nach in einem ungünstigen Verhältnis. Mickrige Zinsen stehen auf der „Haben“-Seite, dafür existiert u.a. ein nicht unerhebliches Kursrisiko für den Fall, dass die Zinsen doch mal wieder nach oben gehen. Ich persönlich bin da zurückhaltend, vor allem bei Staatsanleihen. Aber das Thema hat ja viele Facetten, daher wünsche ich dem Webinar viel Erfolg!

    • Finanzkoch
      Reply Juni 06, 11:58 Finanzkoch Author

      Hallo Andreas,

      danke 🙂

      Herzliche Grüße aus Leipzig
      Christoph

Ihre Daten sind sicher! Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Mit * gekennzeichnete Daten sind Pflichtfelder.