Investment

Geldanlage: Entscheidungen unter Ungewissheit und nicht unter Risiko

Ich liebe Extreme. Bei der Arbeit ist es mir zuweilen lieber, einen guten und einen schlechten Monat zu haben, als zwei durchschnittliche. Das hält die Spannung aufrecht.

Vielen geht es anders:

Sie suchen Sicherheit und wollen jederzeit Kontrolle über ihr Leben haben. Dabei ist Kontrolle pure Illusion. Das gilt vor allem für die Kapitalmärkte …

Sparen, Investieren, Verlieren: Wenn das Risiko zuschlägt

Risiko hat zwei Gesichter:

• Gefahr
und
• Chance

In den letzten Jahren hat sich vor allem das hübsche Gesicht – die Chance – in Form von steigenden Kursen gezeigt. Wenn du seit 2009 an den Aktienmärkten unterwegs bist, hast du das hässliche Pendant – die Gefahr – kaum zu sehen bekommen. Und doch ist es da. Es wartet darauf, an die Oberfläche zu kommen und deinen Depotwert mit einem fiesen Grinsen in den Keller zu drücken …

Rabeneltern? Warum mein kleiner Sohn kein eigenes Depot bekommt

07:00 Uhr morgens. Etwas regt sich. Müde öffne ich die Augen und schaue an mir hinab. Auf meiner Brust räkelt sich mein kleiner Sohn und meldet: Hunger! Da bin ich der falsche Ansprechpartner. Ich reiche den kleinen Spatz seiner Mutter …

Trotz früher Stunde bin ich zufrieden. Das erste Mal in meinem Leben bin ich komplett. Nichts fehlt.

Wenn du Kinder hast, wirst du dieses Gefühl kennen. Die kleinen Erdenbürger erhalten einen besonderen Platz in unserem Leben. Wir wollen, dass es ihnen an nichts fehlt. Zu keinem Zeitpunkt. Kein Wunder, dass wir uns schon bei ihrer Geburt Gedanken machen, wovon die Kleinen später Leben sollen.

Friedrich & Weik Wertefonds in der Analyse

Mr. Dax und Prof. Dr. Max Otte bekommen Gesellschaft. Zwei weitere prominente Buchautoren gesellen sich zum erlauchten Kreis der Fondsmanager …

Die 10 besten Aktien für 2017

Das neue Jahr ist da. Höchste Zeit, das eigene Portfolio auf den Prüfstand zu stellen. Schließlich ändern sich die Rahmenbedingungen ständig. Aktien, die letztes Jahr gut performt haben, könnten dieses Jahr zu den Verlierern gehören – und niemand braucht Verlierer im Depot.

Das Ziel für 2017: Ein Portfolio gespickt mit Gewinner-Aktien, wie es die Welt noch nicht gesehen hat.

Gerade in unsicheren Zeiten, wie wir sie gerade erleben, ist es entscheidend, sich von spekulativen Werten zu trennen. Die zehn Aktien, die ich dir gleich vorstellen werde, sind grundsolide und haben weit überdurchschnittliches Ertragspotential. Auf geht’s …

So findest du den perfekten Einstiegszeitpunkt in den Aktienmarkt

Aktienmärkte steigen und Aktienmärkte fallen. Im Idealfall investierst du, wenn die Märkte am Boden liegen und nimmst den darauffolgenden Aufschwung mit. Ist der Zenit erreicht, verkaufst du. Ganz einfach …

Gehören Rohstoffe ins Depot?

Möchtest Du Dir ein Portfolio zusammenstellen, stehst Du zwangsläufig vor der Frage: Was soll da überhaupt rein? Aktien? Anleihen? Immobilien? Oder gar Rohstoffe?

In diesem Artikel widme ich mich der Frage nach den Rohstoffen.

Was taugen Einzelaktien?

Wenn du in Aktien investieren möchtest, stehst du zwangsläufig vor der Frage: Wie?

Einzelaktien? Fonds oder ETFs?

In diesem Beitrag zeige ich, warum es wenig sinnvoll ist, sich auf Einzelaktien zu konzentrieren.

Wie dir eine simple Erkenntnis die Altersvorsorge rettet

Die Altersvorsorge ist ein exponentieller Prozess. Daher ist Zeit der entscheidende Faktor …

Im Video zeige ich dir, was es für Auswirkungen hat, wenn du nur ein paar Jahre später anfängst, vorzusorgen.

Renditejagd: Wie wir aus unserem Geld dummes Geld machen

Die Geschichte unserer Renditejagd beginnt auf deiner Couch. Nach einem langen Arbeitstag liest Du einen kleinen Reiseblog. Der Artikel ist gespickt mit Bildern von traumhaften Stränden und einer sagenhaften Umgebung. Die Fauna und Flora ist ebenso einzigartig wie die Ruhe, die die Insel ausstrahlt. Sie ist von Menschen nahezu unberührt.

Mit den Bildern im Kopf mummelst du dich etwas später in deine warme Bettdecke und entgleitest in das Land der Träume. Wie schön wäre es, wenn du jetzt dort wärst …