Bücherecke

Bücher sind von unschätzbaren Wert. Sie ermöglichen es uns, von den klügsten Köpfen zu lernen und uns beständig weiterzuentwickeln. Auf dieser Seite habe ich Bücher zusammengetragen, die mich nachhaltig geprägt haben.

Alle Links sind Affiliate-Links. Wenn du über einen dieser Links ein Buch bestellst, bekomme ich eine kleine Provision. Das Buch wird dadurch nicht teurer für dich und du unterstützt meine Arbeit an der Finanzküche.

Geldanlage

Der reichste Mann von Babylon

Das Buch Der reichste Mann von Babylon: Erfolgsgeheimnisse der Antike von George S. Clason ist zu empfehlen, wenn du deinen grundlegenden Umgang mit Geld verbessern willst. Es beinhaltet universelle Konzepte (z.B.: „Spare den zehnten Teil deines Verdienstes“; „Das Glück liebt die Tatkräftigen“), verpackt in unterhaltsame Geschichten. Es eignet sich hervorragend zum verschenken.

 

Souverän investieren mit Indexfonds & ETFs

Das Buch Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs: Wie Privatanleger das Spiel gegen die Finanzbranche gewinnen von Gerd Kommer war mein Augenöffner im Bereich Geldanlage. Es vermittelt dir das Wissen, das notwendig ist, um einen guten Einstieg zu finden. Nach der Lektüre wirst du effizientere Portfolios erstellen können als die meisten Banker.

 

Geldanlage in REITs


Geldanlage in REITs: Mit börsennotierten Beteiligungen zum globalen Immobilienportfolio von Luis Pazos ist das erste Buch im deutschsprachigen Raum, welches sich ausschließlich „REITs“ widmet. Es bietet dir einen verständlichen Einstieg in die Thematik und hilft dir, dich in diesem Bereich an der Börse zurecht zu finden. Trotz kleinerer Schwächen eine klare Kaufempfehlung. Zur ausführlichen Rezension >>kommst du hier<<.

 

the Millionare FASTLANE

Mit dem Buch The Millionaire Fastlane: Crack the Code to Wealth and Life Rich for a Lifetime! hat MJ DeMarco einen echten Augenöffner geschrieben. Es führt dir vor Augen, warum viele Menschen von Gehaltscheck zu Gehaltscheck leben, während andere vermögend werden. Das Buch lässt sich schwer in eine Kategorie einordnen. Empfehlenswert ist es, wenn du dich für Unternehmertum interessierst. Eine deutsche Ausgabe gibt es meines Wissens nach nicht.

Börsenpsychologie

Your Money & Your Brain

Der wichtigste Faktor für den Anlageerfolg ist das persönliche Verhalten. Gerade in Krisenzeiten neigen wir dazu, schlechte Entscheidungen zu treffen. Das Buch Your Money and Your Brain: How the New Science of Neuroeconomics Can Help Make You Rich von Jason hilft dir dabei, dich selbst besser zu verstehen und Fehlentscheidungen vorzubeugen. Jason Zweig ist es dabei gelungen auf unterhaltsame Art und Weise Fachwissen zu vermitteln. Das Buch gibt es auch auf Deutsch (wenn es nicht gerade vergriffen ist). Ich empfehle allerdings zur englischen Originalausgabe zu greifen.

 

Schnelles Denken, langsames Denken

Das Buch Schnelles Denken, langsames Denken von Nobelpreisträger Daniel Kahneman ist deutlich umfassender, als das zuvor vorgestellte Your Money & Your Brain und bezieht sich nicht nur auf unseren Umgang mit Geld. Es vermittelt ein umfassendes Verständnis dafür, wie wir Entscheidungen treffen und warum wir uns Verhalten wir uns Verhalten. Klare Kaufempfehlung, wenn du etwas mehr Zeit mitgebracht hast (knapp 600 dicht bedruckte Seiten warten auf dich).

Persönlichkeitsentwicklung

Jorge Bucay: Komm, ich erzähl dir eine Geschichte

Das kleine Buch Komm, ich erzähl dir eine Geschichte (Fischer Taschenbibliothek) von Jorge Bucay ist eine wahre Fundgrube an Geschichten, die mich zum Nachdenken gebracht haben. Jeder kann sich hier etwas für das eigene Leben mitnehmen. Nicht umsonst ist es das Buch, dass ich am liebsten verschenke.

 

Die 7 Wege zur Effektivität: Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg

Mit dem Buch Die 7 Wege zur Effektivität: Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg hat Stephen Covey einen bleibenden Eindruck in meinem Leben hinterlassen. Viele der beschriebenen Prinzipien setze ich sowohl im Privatleben als auch im Beruf um. Sei es, dass ich mir immer bereits im voraus überlege, wo meine Reise hingehen soll („Schon am Anfang das Ende im Sinn haben“), mir regelmäßig Auszeiten nehme, um mich persönlich weiterzuentwickeln oder das „Gewinn/Gewinn denken“ verinnerlicht habe. Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, ist dieses Buch die richtige Wahl.