Archive

In den Töpfen der Anderen #47

Dieses Mal in den Töpfen der Anderen:

– Post aus dem Irrenhaus
– Der Bitcoin ist noch schlechter als sein Ruf
– Bringen aktiv verwaltete Fonds ihre PS in der Baisse auf die Straße?
– Wenn dein Karrieresprung zum Problem wird
– Deutsche Bank: Milliarden-Boni trotz Massenentlassungen
– Interview: „Anleger machen häufig die gleichen Fehler“

Die maßlose Überschätzung der Aktienmarktrenditen

Die Inflation sorgt dafür, dass deine Nominalrenditen bei genauerer Betrachtung gehörig schrumpfen. Das solltest du bei deiner Finanzplanung berücksichtigen, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Wie immer findest du die Podcast-Folge hier auch in Textform.

In den Töpfen der Anderen #46

Dieses Mal in den Töpfen der Anderen:

– „Gewinne oder Verluste interessieren mich nicht“
– REITs – Börsengehandelte Immobilienanlagen
– Wie objektiv sind Internationale Organisationen?
– Überdenke immer wieder deine Risikotoleranz
– Mini-Rente nach 45 Beitragsjahren?!?!
– Die Sparkasse lehnt meine Finanzierungsanfrage ab
– Zu viel Auswahl! Wie finde ich den richtigen Finanzberater?
– Fazit zur Blogparade „Zeit ist Geld“

SKANDAL oder normal? Die Bildzeitung der Finanzbranche geht online

In den letzten Tagen und Wochen habe ich mit meinem Kollegen an einem neuen Projekt gefeilt. Heute ist es endlich soweit:

SKANDAL oder normal? geht bei YouTube online.

Im neuen Format machen wir auf kleine und große Skandale der Finanzbranche aufmerksam. Am Ende jeder Folge gibt es konkrete Handlungsvorschläge an die Hand.

In den Töpfen der Anderen #45

Dieses Mal in den Töpfen der Anderen:

– Sparen für Kinder: Wie du für deinen Nachwuchs einfach Geld anlegst
– Warum Wechselkursabsicherungen in einem globalen Aktienportfolio überflüssig sind
– Ein bedingungsloses Grundeinkommen als Motor für eine nachhaltigere Wirtschaft
– Bekämpfe Deinen inneren Schweinehund
– Wie ich als Finanzberater in der Kundenkommunikation umdenken musste
– 5 Wochen ohne Wecker – Flittern in DownUnder